Was macht Dein-Auto-Teilen.de?

 

Dein-Auto-Teilen.de ermöglicht es dir einfach und bequem dein bereits vorhandenes Auto mit deinen Nachbarn und Menschen in der Umgebung zu teilen. Der wichtigste Punkt ist, dass du die Menschen bereits kennst und ihnen vertraust. Im Prinzip ist es, wie dein Auto mit Freunden teilen, nur dass Dein-Auto-Teilen.de ein Hilfsmittel ist, dies digital, kostengünstig und effizient zu tun.

Ist Dein-Auto-Teilen.de sowas wie Car Sharing?

Ja, auf alle Fälle. Nur, dass du dein Auto nicht mit fremden Leuten teilst, sondern mit einer bereits vorhanden Gruppe die du kennst.

Wie funktioniert Dein-Auto-Teilen.de?

Du besitzt ein Auto? Wenn ja, dann meldest du dich bei Dein-Auto-Teilen.de an und legst ein Konto an, indem du dein Fahrzeug einträgst. Die Teilnehmer, die an deinem Auto Freude haben sollen, legst du ebenfalls in deinem Konto an. Anschließend kann jeder das Fahrzeug bequem nutzen. Verwaltet wird es bequem über die Dein-Auto-Teilen App, sowie über einen Online Log In. Hier kann das Auto im Kalender gebucht werden, sowie der Standort eingesehen werden. Die Abbrechnung erfolgt bequem über die hinterlegte Zahlungsmethode jedes Teilnehmers.

Kostet es was?

Für den Autobesitzer ist die Teilnahme kostenlos. Er bringt immerhin sein Auto ein und damit automatisch Initiator, sowie Administrator der Community. Jeder Teilnehmer in der Community zahlt einen festen monatlichen Beitrag, sowie einen geringen Beitrag pro gefahrenen Kilometer. Die genauen Preise erfährst du hier. Der eingezahlte Betrag geht, abzüglich einer geringen Gebühr, an den Autobesitzer.

Was ist der große Vorteil?

Es werden Autos genutzt die bereits vorhanden sind, damit keine weiteren Fahrzeuge auf die Straße müssen. Zudem findet das Auto teilen in einer Gruppe statt, sei es Freunde, Nachbar, oder Arbeitskollegen, die in der Nähe wohnen. Es ist nicht nur wirtschaftlich sinnvoll, sondern fördert vor allem die Nachbarschaft und Freundschaft der Menschen untereinander.

Kann ich jetzt schon mitmachen?

Derzeitig befindet sich die Plattform noch in der Testphase. Wir testen mit ausgewählten Communities und Fahrzeugbesitzern die Realisierbarkeit des Projektes. Ziel ist es Mobilität Menschen zu gewährleisten, die derzeitig aufgrund der Kosten eines Fahrzeuges darauf verzichten müssen. Zudem sollen bestehende Fahrzeuge genutzt werden und es so ermöglicht werden, dass ein Autobesitzer die Kosten des Fahrzeuges aufteilen kann. Du kannst jetzt schon Mitglied der Testphase werden, indem du dich hier anmeldest.

Die Geschichte zu Teile-Dein-Auto.de

Ich habe ein Auto und wohne in Köln im Stadtteil Sülz. Hier ist es schwierig einen Parkplatz zu bekommen und ich überlege tatsächlich, ob ich mit dem Auto fahren soll, oder es doch stehen lasse, einfach aus dem Grund, weil es so schwierig ist einen Parkplatz zu finden. Ich nutze das Auto zudem nicht allzu häufig und wäre froh, wenn andere es auch nutzen könnten.  Da ich das Auto schon besitze, wäre ich zudem froh die Kosten zu teilen. Aber wie regelt man die Kommunikation und Abbrechnung?

Diese Frage habe ich mir gestellt. Eines Tages lernte ich auf einem Nachbarschaftstreffen meine Nachbarn kennen und war überrascht wie nett alle waren. Zudem hatte ich im gleichen Stadtteil viele Freunde, die nur ein paar Minuten zu Fuß von mir wohnten. Eines Tages kam mir die Idee, warum nicht mein Auto einfach mit einer bestimmten Gruppe aus Leuten teilen, die ich bereits schon kannte. Aber das erwies sich als gar nicht mal so einfach, weil Dinge wie Abbrechnung, wann kann wer das Auto haben, wer tankt das Auto usw. geklärt werden mussten. Dann kam mir die Idee zu einem digitalen Hilfsmittel, das genau diese Fragen löst: Dein-Auto-Teilen.de

Gruß

Witali

Mehr....

Wann kann ich mich für Teile-Dein-Auto.de anmelden?

Jetzt auf die Warteliste eintragen